DI Helma Schlacher-Meissl

Vom im Fluss sein

In der taoistischen Lehre des Feng Shui betrachtet man den Menschen als Teil der Natur, der mit dieser in ständiger Beziehung steht. Handlungen die der Mensch setzt, zeigen stets Auswirkungen in seiner Umwelt. Veränderungen in der Umwelt offenbaren Wirkungen im Leben der Menschen.

Über mehere tausend Jahre wurde dieses Wissen gesammelt und in einer Lehre verdichtet, die uns heute als Feng Shui bekannt ist.

Wichtige Themenbereiche

  • Die Vitalkraft QI
    Durchströmt von Lebensenergie

  • Die Lehre der 5 Elemente
    Alles schwingt

  • Yin und Yang
    Vom Spiel der Gegensätze

  • Lo Pan
    Der geomantische Kompass

  • Flying Stars
    Die fliegenden Sterne und die Qualität der Zeit